Die Felsen

 

Die Felsen am Rodalber Felsenwanderweg bestehen aus Sedimenten, die zu Beginn des Erdmittelalters abgelagert wurden. Die dieser Zeit entsprechende geologische Formation nennt man Trias, die wie der Name besagt, aus drei Abteilungen besteht, deren unterste und somit älteste der Buntsandstein ist. Die Felsen, die hier um Rodalben alle etwa auf gleicher Höhe (300 m ü. N.N.) liegen, gehören in dessen jüngeren Teil und sind etwa 200 Millionen Jahre alt.

Die wichtigsten und bekanntesten sind: